CBD Store

Hirnfunktion des endocannabinoidsystems

Endocannabinoid System: Auswirkungen auf die Gesundheit Wie können Cannabinoidrezeptoren zum Gleichgewicht des Endocannabinoidsystems beitragen? Das Endocannabinoidgleichgewicht resultiert aus der relativen Mitwirkung der CB1-Aktivität im Verhältnis zur CB2-Aktivität in einem bestimmten Zeitraum. In wissenschaftlicher Hinsicht verdichten sich die Hinweise darauf, dass eine CB1-Dominanz mit einer Das Endocannabinoidsystem: Wie THC seine Wirkung im Körper ausübt Das Endocannabinoidsystems spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulierung biologischer Prozesse der Haut, dem größten Organ des Menschen. Viele Bereiche der Haut, wie Haarfolikel, in denen die Haare wachsen, Talgdrüsen, Schweißdrüsen und die Hautzellen selbst produzieren Endocannabinoide. In den meisten Arten von Hautzellen wurden auch Wie Cannabis das Gehirn beeinflusst | Cannabisöl und CBD Mit der Entdeckung und Erforschung des Endocannabinoidsystems des Organismus wurden die positiven Auswirkungen von Cannabinoiden auf das Gehirn immer deutlicher. Der Körper produziert ja selbst Cannabinoide zur Steuerung vieler psychologischer Prozesse. Nur wenn das System ins Ungleichgewicht gerät, kommt es oft zur Entwicklung von schweren

Endocannabinoid System: Auswirkungen auf die Gesundheit

Wenn Sie auch zu denjenigen gehören, die sich regelmäßig sportlich betätigen, sind Sie sich wahrscheinlich der schwerwiegenden Auswirkungen bewusst, die diese Verletzungen auf Ihre Hirnfunktion haben können. Eventuell haben Sie schon gehört, dass CBD dazu beitragen kann, vor Hirnschäden durch diese Verletzungen zu schützen. Verursacht ein gestörtes Endocannabinoidsystem Mukoviszidose? -

IPEK-Forschende um Sabine Steffens haben den Einfluss des Endocannabinoids 2-Arachidonoylglycerin (2-AG) auf die Herzheilung nach einem akuten Myokardinfarkt (MI) aufgeklärt. Ihre Studie beleuchtet die Interaktion des Endocannabinoidsystems mit dem angeborenen Immunsystem im stationären Zustand und nach MI. mehr

Cannabinoide sind die Inhaltsstoffe des Hanfkrautes (der gesamten Pflanze mit Blütenständen), das in Form eines Dickextraktes bei Patienten mit mittelschweren bis schweren Krämpfen aufgrund von multipler Sklerose angewendet wird. So dienen die Cannabinoide als Zusatzbehandlung für eine Verbesserung von Die Bedeutung von Endocannabinoiden im kardiogenen Schock und bei biochemischen Eigenschaften des Endocannabinoidsystems in einer Vielzahl von Studien untersucht worden. Seither wurden gute Kenntnisse über die molekularen Mechanismen der Biosynthese, Aktivierung und Deaktivierung dieser Membranlipide gewonnen (3). Auch weiß man heute, dass endogen gebildete Cannabinoide, neben ihrer

Das Endocannabinoid-System ist bei der Reisekrankheit gestört

Cannabinoide sind die Inhaltsstoffe des Hanfkrautes (der gesamten Pflanze mit Blütenständen), das in Form eines Dickextraktes bei Patienten mit mittelschweren bis schweren Krämpfen aufgrund von multipler Sklerose angewendet wird. So dienen die Cannabinoide als Zusatzbehandlung für eine Verbesserung von Die Bedeutung von Endocannabinoiden im kardiogenen Schock und bei biochemischen Eigenschaften des Endocannabinoidsystems in einer Vielzahl von Studien untersucht worden. Seither wurden gute Kenntnisse über die molekularen Mechanismen der Biosynthese, Aktivierung und Deaktivierung dieser Membranlipide gewonnen (3). Auch weiß man heute, dass endogen gebildete Cannabinoide, neben ihrer